Montag, 4. Februar 2013

Der U-Bahn-Trick

Ist nachhaltig gewesen

Heute vor 37 Jahren bin ich noch Student in Mainz gewesen. Da der Rhein wieder einmal im Karnevalsrausch versank, machte ich mich auf den Weg in Richtung Norden und wollte meine Eltern in Wilhelmshaven besuchen. Hannover war als Zwischenstopp gedacht. Dort besuchte ich eine Frau, die ich schon ein paar Jahre kannte, saß bei ihr in der Wohnung in Linden-Süd, sie erklärte mir das chinesische Horoskop und versicherte mir, dass aus uns beiden nie etwas werden kann.

Die Zeit verging wie im Fluge, gegen Mitternacht wollte ich mit der U-Bahn zu meinem Hotel fahren. Doch sie erklärte mir: "In einer halben Stunde fährt auch noch eine U-Bahn." U-Bahn bin ich dann erst 14 Tage später wieder gefahren...

In die Geschichte von Hannover ist das als "U-Bahn-Trick" eingegangen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen