Dienstag, 12. Februar 2013

Auf Probe

Kandidatensuche: Grüne wollen - CDU kann noch nicht

Auch die Grünen wollen einen Kandidaten ins Oberbürgermeister-Wahlrennen schicken. Wer´s wird, soll am  12. März 2013 entschieden werden. Allerdings wird es sich nur um einen Kandidaten auf Probe handeln. Wird die Stichwahl nicht wieder eingeführt, kommt es den Grünen laut "Neue Presse Hannover" nur noch auf eins an: Einen CDU-Oberbürgermeister verhindern. Ohne Stichwahl wollen sich die Grünen noch einmal mit der SPD unterhalten.

Die CDU ist derweil im Internet auf D-Linie und verbreitet als weitere aktuelle Meldung, dass David McAllister bei der Landtagswahl vorne liege. Wer zu spät kommt, der dreht wohl gerade bei der Kandiatensuche in der City die mit Kaugummi verklebten Pflastersteine um. Die Gummis können allerdings erst entfernt werden, wenn Tauwetter einsetzt. Bei Frost kleben die so fest, dass keine Kehrmaschine die Gummis locker machen kann. Die CDU kann sich also Zeit lassen - bis zur nächsten Wahlniederlage.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen